Farbspektrum

„Wenn sich die Kreise schließen, öffnet sich in den Schnittmengen das gemeinsame Potenzial.” Die Mandanten und Kunden der Kanzlei Gerns & Partner rechtsanwälte notare wurden zu einem stimmungsvollen Empfang in die neuen Konferenzräume geladen. Die auffällige Bodengestaltung der Kanzlei mit ihren besonders farbenfrohen Teppichen hat scs schaafhausen als Stilmittel aufgegriffen, um jedem einzelnen Raum eine eigene Identität zu verleihen. Diese spiegelt sich in der stilvollen Namensgebung wie Burgundy, Mocca, Berry oder Hibiskus wieder. In der Einladung werden durch mehrstufig geprägte Kreise auf spielerische Weise die verschiedenen Schnittstellen – Menschen, Räume, Farben – betont. Eine gelungene Feier in angenehmer Runde war das Ergebnis.