Technologie Park Köln

Der Technologie Park Köln (TPK) bietet auf rund 110.000 qm (17 Gebäude) Büro- und Gewerbeflächen in Kölns bester Lage. Für die Entwicklung der Kommunikationsmedien war es scs schaafhausen wichtig, ein medienübergreifendes wie strukturierendes Erscheinungsbild zu etablieren, um dem gesamten Areal wie den einzelnen Gebäuden eine Identität zu verleihen. Unter dem von scs schaafhausen kreierten Leitgedanken „Von der Kunst, Neues zu sehen“ wurde über verschiedene Etablierungsphasen ein Kulturwandel eingeleitet: Mit einer Website (www.tpk.de), die das TPK nach außen darstellt aber auch den Dialog mit den Mietern fördert. Mit individuellen Exposés zu jedem Gebäude, um die Vermarktung zu unterstützen. Mit Events und Gestaltungskonzepten, die das TPK als Ganzes aufwerten und für die Mieter eine effiziente Struktur sowie eine Atmosphäre zum Wohlfühlen schaffen. Die gesamten Aktionen wurden mit einer hohen Vermietungsquote belohnt.

>>> Siehe auch Rauminstallation „Von der Kunst, Neues zu sehen – Musterbüro“
>>> Siehe auch Rauminstallation „Light up“
>>> Siehe auch Rauminstallation „Afrikahaus“
>>> Siehe auch Rauminstallation „Konferenzzentrum“
>>> Siehe auch Rauminstallation „Naturverbunden“