Landscape – natürliche Landschaft

Die Natur ist ein stetiges Wechselspiel. Fauna und Flora passen sich an das Klima an, das Klima wiederum an Fauna und Flora. Dadurch entstehen neue Formen. „Landscape“ symbolisiert natürliche Strukturen aus geologischer Sichtweise. Als Ausgangspunkt für die Beistelltische beziehungsweise Sitzgelegenheiten dienten zwei kryptische Formen einer Landschaft, die durch in sich gedrehte Aufschichtungen miteinander verbunden wurden. Die einzelnen Birkenholz-Platten der Objekte wurden ebenso schichtenweise miteinander verklebt. Es entstand eine mehrfach gekrümmte Hüllfläche und neue Bewegungsformen innerhalb des Gebildes. Die stetige Bewegung spielt sowohl mit weichen organischen als auch mit geometrischen Formen.

Ein Projekt von Marica Schaafhausen und Rolf Schaafhausen.