CUBO Frankfurt

Das einst unscheinbare Gebäude an der Bockenheimer Landstraße 94-96, Frankfurt am Main, verwandelte sich durch eine Totalsanierung in ein neues, vitales Arbeitsumfeld mit klarer, abwechslungsreicher Linienführung in grünem Ambiente. Inspiriert wurde die Entwicklung des Markennamens durch die quaderförmige Gebäudearchitektur. In der Ableitung des englischen Wortes „Cuboid“ für Quader kommuniziert CUBO ein prägnantes wie sympathisches Branding. Die Bildmarke des Logos greift die Fassadenfarbe auf und sorgt für eine wiedererkennbare Identität.

Auch Zahlen haben viel zu erzählen. Über die Nutzungsmöglichkeiten und Raumparameter oder die Beziehungen von CUBO zu seinem Umfeld. In der Addition dieser Koordinaten definiert die Vermarktungsbroschüre Persönlichkeit, Charakter und Potenziale des Gebäudes.

>>> Siehe auch Rauminstallation “Circle Move”